Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • C1 MAP Prüfungstermine März/April 2019
    Die Prüfungstermine für die C1 MAP im März/April 2019 finden Sie hier. [mehr]
  • Jun.-Prof. Dr. Leah Bauke mit Wuppertaler Lehrlöwen ausgezeichnet
    Für herausragende Lehre hat die Bergische Universität Wuppertal zum 14. Mal Dozentinnen und Dozenten... [mehr]
  • Sprechstundenzeiten in der vorlesungsfreien Zeit_WS2018
    Sie finden eine Übersicht der Sprechstunden aller Dozentinnen und Dozenten hier [mehr]
  • Ausflug nach Kiel
    Vom 10. bis 13. 1. 19 waren Studierende aus Frau Dr. Hofmanns Seminar "African American Life... [mehr]
  • Traueranzeige
    Wir trauern um unsere Kommilitonin *Maura Binkley* von der Florida State University, die im... [mehr]
zum Archiv ->

Mitarbeiter(innen)

Sprachpraxis

Das Studium der Anglistik/Amerikanistik an der BU Wuppertal schließt die regelmäßige Beschäftigung mit der englischen Sprache auf einer praktischen Ebene ein, damit die guten Englischkenntnisse, die zu Beginn des Studiums vorausgesetzt werden, geübt und vertieft werden können. Alle Veranstaltungen finden ausschließlich in englischer Sprache statt. Oberstes Ziel ist die sprachrichtige, angemessene und differenzierte Verwendung der gesprochenen und geschriebenen Sprache.

Modulbeauftragte/Ansprechpartner des Teilbereichs A: Sprachpraxis

Modulbeauftragte sind ab dem 01.10.2015 alle Lehrenden der Sprachpraxis.

Zentraler Ansprechpartner/Koordinator der Sprachpraxis ist ab dem 01.10.2018 Herr Mark Simpson.

Study Plan for Practical Language Courses


HERE ARE THE RESULTS FOR THE ENGLISH SPRACHPRAXIS PLACEMENT TEST, LISTED BY MATRICULATION NUMBER ( OR PROVISIONAL NUMBER FOR THOSE STUDENTS WHO HAD NOT YET OBTAINED A MATRICULATION NUMBER AT THE TIME OF THE TEST ).

 

IF YOU HAVE SCORED 59% OR LESS, YOU NEED TO CONTACT ME AS A MATTER OF URGENCY TO ARRANGE A PERSONAL APPOINTMENT IN WHICH THE IMPLICATIONS OF YOUR PERFORMANCE CAN BE DISCUSSED, AND POSSIBLE REMEDIAL STRATEGIES SUGGESTED, IN GOOD TIME TO BE OF BENEFIT TO YOUR STUDIES.

NICHOLAS HURFORD

hurford@uni-wuppertal.de