Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Release of a New Issue of the E-Journal DIEGESIS
    A new issue of Wuppertal’s narratological e-journal DIEGESIS has been released. Issue 8.1 is a... [mehr]
  • Das PrimA Programm leistet einen wertvollen Beitrag zur Internationalisierung der Lehrerbildung
    Pressemitteilung [mehr]
  • PrimA! School placement abroad.
    Information session for school placements abroad, organized jointly by Prof. Diehr and the... [mehr]
  • Prüfungstermine C1 MAP im laufenden SoSe 19
    ACHTUNG, vorgezogene Prüfungstermine C1 MAP: Sollten Sie die C1 MAP im laufenden SoSe 19 ablegen... [mehr]
  • Be Prepared! Kolloquium Fachdidaktik
    Posterinfo [mehr]
zum Archiv ->

Professor(inn)en

Mitarbeiter(innen)

Lehrbeauftragte

Sekretariat


Didaktik des Englischen / Teaching English as a Foreign Language

Die Didaktik des Englischen ist die Wissenschaft vom Lehren und Lernen der englischen Sprache, der englischsprachigen Literaturen und Kulturen. In der fachdidaktischen Forschung geht es darum, diese Prozesse zu erfassen, zu erklären und zu optimieren. Die Wuppertaler Didaktik des Englischen generiert Wissen über den Fremdsprachenerwerb (z.B. Schriftspracherwerb, lexikalisches Lernen mit elektronischen Wörterbüchern) und befasst sich mit Fragen der Lehrerprofessionalisierung (z.B. Kompetenzentwicklung in Praxisphasen, Wirkung des Auslandsschulpraktikums). Unsere Studien tragen sowohl zur Weiterentwicklung theoretischer Modelle (z.B. des bilingualen mentalen Lexikons)  als auch zur Weiter- und Neuentwicklung von Unterrichtskonzeptionen bei. Detaillierte Informationen zu den Forschungsprojekten der Englischdidaktik finden Sie auf den Seiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

In der Lehre deckt das Veranstaltungsangebot das gesamte schulische Spektrum vom Lernen des Englischen in der Grundschule bis hin zur Sekundarstufe II und Kollegstufe ab. Zu den zentralen Gegenstandsbereichen zählen Sprachlerntheorien, Studien und Modelle zur Förderung des Englischlernens durch Unterricht und das didaktische Potenzial von Inhalten und Gegenständen (z.B. Literatur, Film und digitalen Texten). Im Fokus der Wuppertaler Fachdidaktik stehen in Forschung und Lehre sowohl der reguläre wie auch der inklusive Englischunterricht als auch Konzepte des bilingualen Unterrichts. Des Weiteren, wenn auch in geringerem Maße, werden nicht-schulische und außerschulische Spracherwerbsprozesse berücksichtigt. Zudem werden die Grundlagen und Prinzipien der Lehrpläne kritisch mit neueren Ansätzen und Erkenntnissen über Bedingungen des Sprachenlernens verglichen. Fachdidaktische Theorien und Fachtraditionen, die für schulischen Englischunterricht wichtig sind, werden diskutiert.

Im Anschluss an den kombinatorischen Bachelor of Arts haben Studierende in Wuppertal die Möglichkeit, entweder den Master of Education (für alle Schulformen) oder den Master of Education Bilingualer Unterricht (Gym/Ge, BK) zu wählen. Weitere Informationen zu diesem innovativen Studienangebot finden Sie hier:

Bilinguales Lernen und Lehren

Homepage und Infoposter

Prüfungstermine


Die nächste MAP zum Grundlagenmodul TEFL im Kombi-BA Anglistik/Amerikanistik findet am 4. September 2019 von 12-14 Uhr in HS 14 statt.

 


Terminvergabe für die mündl. MAP im Master of Education Englisch
(alle Lehrämter)
M-ENG 3/6/9, SP_ANG_DID:
Es werden jeweils zwei Prüfungskorridore pro Semester angeboten.

Sommersemester 2019:
1. 15.07. - 19.07.2019
2. 30.09. - 04.10.2019

Anmeldung zur Terminvergabe für beide Korridore bis 05.05.2019

Wintersemester 2019/2020:
1. 03.02. - 07.02.2020
2. 30.03. - 03.04.2020
Anmeldung zur Terminvergabe für beide Korridore bis 11.11.2019

Weitere Informationen sowie verpflichtende Registrierung für einen Korridor Ihrer Wahl über Moodle (hier).


Empfehlungen und Vorlagen der Fachdidaktik